Willkommen bei den 2005ern des SV Vorgebirge






August/September 2017 - Vorbereitung und Ziele

Vier Neuzugänge und keine Abgänge machen große Hoffnung auf eine weitere starke Entwicklung unserer 2005er in der Saison 2017/18. Mit einem 15-Mann starken Kader kann das Team nun mehr Spiele vereinbaren und sich in Freundschaftsspielen auf das Großfeld vorbereiten. Zwei Spieler haben ein zweites Jahr die Möglichkeit beim DFB-Stützpunkt des Kreises Bonn zusätzliche Erfahrungen zu sammeln. Die Vorbereitung startete zunächst schon fast traditionell im Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck, einer Einrichtung des Landessportbundes NRW. Bei dem viertägigen Trainingslager lagen vor allem Spaß und Teambildung im Vordergrund. Eine Woche später (02.09.) starteten wir in der Pokalvorrunde. Mit der JSG Beuel wartete zu Beginn ein sehr starkes 05er Team und somit wohl die härteste Nuss für eine erste Pokalrunde.

Der Kader für die Saison 2017/18 steht!
Der Kader für die Saison 2017/18 steht!

Wie immer viel Spaß in Hinsbeck
Wie immer viel Spaß in Hinsbeck

Mit einem 0:5 gegen die JSG war das Ergebnis ernüchternd, aber vielleicht der Wachmacher zur richtigen Zeit. Es sollte nun jedem klar sein, dass sich auch einige andere Teams der Sonderstaffel berechtigte Hoffnungen auf die ersten Plätze machen dürfen. Am Folgetag freuten wir uns auf die zwei tolle Freundschaftsspiele gegen SC Fortuna Bonn sowie den Drittliga-Nachwuchs der SG Sonnenhof Großaspach. Beide Partien waren sehr ausgeglichen, immerhin konnten wir Sonnenhof Großaspach mit 2:0 besiegen und gegen Fortuna bei der knappen 0:1 Niederlage sehr gute Ansätze zeigen.

 

Die neuen Anzüge stehen den Jungs gut
Die neuen Anzüge stehen den Jungs gut

Schließlich begann unsere Sonderstaffel-Saison am 09.09. gegen den SV Buschdorf. Mit einem überzeugenden 6:1 Sieg konnten die Jungs mit einem wichtigen Dreier in die Saison starten. Für die Saison hat sich das gesamte Team eine Menge vorgenommen, man will eine Rolle beim Kampf um die Kreismeisterschaft spielen und so um den begehrten Aufstieg in die U14-Bezirksliga zu spielen. Während die Meisterschaft noch auf dem Halbfeld im 9er-Modus ausgetragen wird, spielen wir zusätzlich eine Großfeld-Freundschaftsliga. Für die sogenannte 11-Freunde-Liga konnten wir drei Bezirksligisten (Fortuna Bonn, 1.FC Spich und JSG Erft 01) sowie zwei Spitzenteams aus Sondergruppen (FSV Neuenkirchen-Seelscheid und SV Hertha Buschhoven) gewinnen. So können sich alle Teams auf hohem Niveau auf die Spielweise im Großfeld für die nachfolgende Saison vorbereiten.


Über die Homepage

Woche für Woche begleite ich die Entwicklung des Fußballteams SV Vorgebirge Jahrgang 2005. Vom ersten Anpfiff als Bambini-Mannschaft (2010) und hoffentlich bis hin zur Abschlussfahrt in der A-Jugend (2024), hier findet ihr die Höhepunkte unserer Fußballreise. Im "Luftschloss" findet ihr unsere Historie, sie startet im März 2010. Unter "Aktuell" gibt es Berichte der laufenden Saison. Mit einem "Gefällt mir" auf unserer Facebook Seite werdet ihr über die Veröffentlichung neuer Artikel informiert. In der Rubrik "Fründe" sammeln wir Freundschaften mit anderen Mannschaften, am liebsten nach einem gepflegten und fairen Freundschaftsspiel. Kommt einfach auf uns zu: Kontakt